Geschrieben | Linkliste

Hier findet ihr meine Lieblings-Links zum Thema Schreiben. Viel Spaß beim Entdecken!




weiterführende Links zum Schreiben


http://www.literatureandlatte.com/


Hier findet ihr das Schreibprogramm Scrivener zum Download. Es gibt eine 30-Tage-Testversion für Windows und Mac, außerdem gibt es Rabatt für Studenten und NaNoWriMo-Finisher. Ich liebe dieses Programm und möchte es nie wieder hergeben. Falls ihr euch für Tutorials interessiert, schaut doch mal unter [Kritzeleien]; dort habe ich meine zwei Tutorials verlinkt.

http://www.spacejock.com/yWriter5.html


Hier findet ihr den yWriter5, den viele als Alternative für Scrivener oder Word benutzen. Auch hier hat man viele Möglichkeiten zum Plotten oder Charaktere entwerfen. Tutorials habe ich leider keine eigenen, da ich das Programm selbst noch nicht ausprobiert habe. Aber hier findet ihr ein Tutorial von der lieben Jacky.

http://www.papyrus.de/


Ein weiteres sehr beliebtes Schreibprogramm ist der Papyrus Autor, der allerdings auch relativ teuer ist. Es gibt aber eine Demo-Version mit geringerem Funktionsumfang, die - soweit ich weiß - unbegrenzt benutzbar ist.

http://www.schreibwerkstatt.de/schreibtipps.php#f2r0


Weitere Programme für Schriftsteller findet ihr unter diesem Link genauso wie andere wichtige Informationen, die man als Autor gut gebrauchen kann. Dort geht es zum Beispiel darum, was eine Normseite ist und Tipps zur Grammatik und Rechtschreibung werden auch gegeben. Überhaupt ist das Schreibwerkstatt-Forum eine der wichtigsten Anlaufstellen für angehende Autoren und ihre solltet euch dort unbedingt registrieren.

http://evernote.com/intl/de/


Ein weiteres wichtiges Tool für Schriftsteller ist meiner Meinung nach Evernote. Evernote ist ein Notizbuch-Programm, das viele verschiedene Möglichkeiten bietet. Ihr könnt dort Dokumente, Bilder und Videos einfügen oder mit dem Web-Clipper interessante Artikel aus dem Internet abspeichern. Außerdem ist Evernote auch für das Smartphone oder Tablet verfügbar und synchronisiert eure Notizen automatisch, so dass ihr immer und überall alles dabei habt.

http://rainycafe.com/


Ihr könnt euch gut konzentrieren, wenn ihr in einem Café sitzt oder wenn es draußen regnet? Dann ist das RainyCafe bestimmt etwas für euch. Hier könnt ihr die sogenannten weißen Geräusche generieren lassen und während des Schreibens ununterbrochen laufen lassen.

http://www.textartmagazin.de/


Ein tolles Magazin für Schriftsteller, was ihr in jedem größeren Zeitschriftenhandel finden sollte, ist das TextArt-Magazin. In jedem Heft gibt es tolle Tipps zum Schreiben genauso wie eine Auflistung von Schreibwettbewerben und Stipendien für Schriftsteller. Außerdem könnt ihr auf der Website einzelne Hefte bestellen, darunter auch verschiedene Sonderausgaben, die die besten Artikel zu einem bestimmten Thema noch einmal zusammenstellen.

http://www.dsfo.de/dsfopedia/index.php/Hauptseite

Diese Seite funktioniert ähnlich wie Wikipedia und ist ein Nachschlagewerk des Deutschen Schriftstellerforums. Eine Suche in den Artikeln lohnt sich, auch wenn viele Seiten bisher noch mehr Input bieten können. Die Seite wächst jedoch beständig.

http://www.schriftsteller-werden.de/


Dieser Blog ist von der lieben Jacky, die auch das Schreibwerkstatt-Forum betreut. Hier findet ihr wirklich alle möglichen Tutorials zum Schreiben, Plotten, Charaktere entwerfen, Spannung aufbauen, und und und. Das ist eine Seite, die ihr euch unbedingt näher anschauen solltet, wenn ihr sie noch nicht kennt.

http://magazin.schreibnacht.de/

Hier gibt es jede Menge informative Artikel zum Thema Schreiben und auch eine ganze Community, die dahinter steckt. Auf Facebook werden monatlich gemeinsame Schreibnächte veranstaltet (die Gruppe dazu findet ihr hier) und auch in einem eigenen Forum kann ordentlich mitgemischt werden.

http://weltenschmiede.wordpress.com/


Noch ein toller Blog zum Thema Schreiben, der etwas spezifischer ist. Hier geht es hauptsächlich ums Thema Weltenbauen und die Autoren geben Tipps zu Politik, Geschichte, Religion und Kultur einer fiktiven Welt. Hier wird jeder Fantasy- oder Science-Fiction-Schriftsteller fündig.

http://marcusjohanus.wordpress.com/


Und noch ein Blogger, der sich mit seinen informativen Artikeln zum Thema Schreiben gleich in mein Herz geschrieben hat. Auf Marcus Johanus' Blog findet ihr jede Menge Artikel mit weiterführenden Links und kurzen Tipps zum Schreiben. Wenn ihr Twitter habt, solltet ihr ihm unbedingt folgen, denn er retweeten auch andere Links zu Artikeln, die euch interessieren könnten.

http://www.dieschreibdilettanten.de/


Zusammen mit Axel Hollmann betreibt Marcus Johanus einen Podcast namens Die SchreibDilettanten, in dem sie jede Menge gute Tipps zum Thema Schreiben geben.

http://www.writingexcuses.com/


Und noch ein Podcast zum Thema Schreiben. Dieses Mal von den Autoren Dan Wells, Brandon Sanderson und Mary Robinette Kowal und dem Cartoonisten Howard Tayler. Wie ihr euch denken könnt, ist der Podcast auf englisch, aber ich hoffe, dass hält euch nicht ab.

http://blog.nanowrimo.org/


Auch der NaNoWriMo-Blog bietet jede Menge interessante Artikel (auf englisch), dabei sind allerdings nicht nur Tipps zum Schreiben und Überarbeiten, sondern auch andere Artikel, die für Autoren interessant sein könnten. Wenn ihr noch nie vom National Novel Writing Month gehört habt, empfehle ich euch, diesen Blogeintrag von mir.

http://www.writersdigest.com/


Diese Homepage bietet eine Fülle an Informationen für Autoren. Neben Artikeln zum Schreibhandwerk findet ihr hier jede Menge Zahlen und anderen Dinge, die Schriftsteller so interessieren könnten. Außerdem könnt ihr dort auch dieses PDF-Dokument herunterladen, das 101 Websites für Schriftsteller parat hat.

http://www.springhole.net/writing/marysuetests.htm


Ein paar lustige Tests, mit denen ihr herausfinden könnt, ob eure Charaktere Klischees entsprechen oder einfach zu perfekt sind, findet ihr auf http://www.springhole.net/. Hier gibt es auch noch jede Menge andere Artikel zum Schreiben, Weltenbauen etc.

http://www.animationsfilme.ch/2012/03/07/pixars-22-regeln-fur-gutes-storytelling/


In diesem Artikel findet ihr 22 Regeln für gutes Storytelling von Pixar, die sich nicht nur für angehende Regisseure und Filmemacher anbieten, sondern auch für Autoren von großem Interesse sein dürften.

http://www.fantasticmaps.com/


Hier findet ihr jede Menge fantastische Tipps, um selbst Karten für eure Fantasy-Texte zu zeichnen. Ein Blick lohnt sich selbst für weniger begabte Zeichner.




Ich hoffe, ihr konntet viel Neues entdecken. Wenn ihr noch andere Seiten oder Blogs kennt, die ich unbedingt hinzufügen soll, hinterlasst mir einen Kommentar, so dass hier bald eine große Liste entsteht, die für alle Autoren hilfreich sein kann.

Eure Kim.